Lydia Holter

Lydia Holter
Wohnort: 01217 Dresden
Sonstiges:
E-Mail: lydia.holter@googlemail.com
Erfahrungen im EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION: Freiwilligendienst(e) im ESK
Mein Interesse bei den EuroPeers: Ich möchte anderen Jugendlichen Lust auf Europa und die weite Welt machen. Ich will Mut machen, denn weggehen ist nicht so schwer!
Ich kann angefragt werden für: Infostand, Infoveranstaltung, Kulturevent, Projektarbeit, Schulveranstaltung, Workshop / Seminar
Ich war ein halbes Jahr in Beaugency, Frankreich. Dort habe ich in einer Jugendherberge gearbeitet und Fahrradtouren zu den Schlössern der Loire organisiert. Außerdem habe ich am Empfang gearbeitet, durch das 8000-Einwohner-Städtchen geführt und andere kleine Veranstaltungen in der Jugendherberge geplant.
Im September 2011 ging es für mich in ein neues Auslands-Abenteuer. Im Rahmen des Erasmus-Programms konnte ich ein Jahr in Málaga, Spanien leben und studieren. Bis September 2014 war ich mit "Kulturweit" in Ruanda, wo ich am Goethe-Institut Kigali gearbeitet habe...mit Mobilitätsprogrammen habe ich also schon einige Erfahrung und freue mich einen Rundumschlag an Möglichkeiten zu servieren.

Vergangene Veranstaltungen

  • Workshop / Seminar

    Bildungstag Europa/EU

    03.12.2015
    Dresden
    Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Sachsen
    EuroPeerLydia Holter

    Auf dem Bildungstag für die FSJler Pädagogik aus Sachsen geht es um Unterschiede zwischen Europa und der EU, die Geschichte der EU, ihre Institutionen und Wege ins Ausland....
    weitere Informationen

  • Infoveranstaltung

    Europatag

    16.05.2011
    Hildesheim
    Gymnasium Andreanum
    EuroPeerLydia Holter

    Die Infoveranstaltung findet zwischen 8 und 9 Uhr statt. Den Tag über sind Informationen am Stand erhältlich....
    weitere Informationen