Infoveranstaltung

RE:Invent Europe

Die Bildungsmesse RE:Invent Europe, initiiert durch die Stiftung Mercator und organisiert vom Zeitbild Verlag Berlin, macht derzeit Halt in verschiedenen Städten in Nordrhein-Westfalen. Die Messe soll im Vorfeld der Europawahlen 2014 Jugendliche motivieren, sich aktiv mit Europa auseinanderzusetzen. Heute, am 14.11.2013, war das Hildegard von Bingen Gymnasium in Köln das Ziel und knapp 460 Schüler und Schülerinnen haben die Gunst der Gelegenheit genutzt und einen Blick in die Zukunft geworfen. Die Messe ist Teil eines Europatages, zu dem auch ein Kunstprojekt und die kritische Auseinandersetzung gehören. So sind bereits bestehende Pläne für die Zeit nach dem Abitur gefestigt, oder neue Pläne geschmiedet worden - Ganz nach der Aussage: Raus von Zuhaus!