Workshop / Seminar

Living Europe -Europa zum Anfassen II

Im Rahmen des Europa-Seminars der Karl-Arnold-Stiftung haben wir mit der Europaklasse des Stiftsgymnasiums Xanten gearbeitet. Wie im vergangenen Jahr waren Gastschüler aus Palästina, Mexiko, der Türkei, Montenegro, Bulgarien, Italien und Spanien dabei, die an dieser Stelle über die europäischen und internationalen Mobilitätsoptionen informiert wurden. Kernelement war die Europarallye, in der die Schülerinnen und Schüler auf dem Gelände versteckte Hinweise suchen und in einer Präsentation für den Rest der Gruppe aufarbeiten mussten. Um die SuS direkt an die Webauftritte der Programme zu führen, haben wir hier mit QR-Codes gearbeitet.