Europäisches Solidaritätskorps

Das Europäische Solidaritätskorps (ESK) bringt junge Menschen (18-30 Jahre) zusammen, um eine solidarische Gesellschaft aufzubauen, die niemanden ausschließt, um bedürftigen Menschen zu helfen und auf gesellschaftliche Herausforderungen zu reagieren.

Es bietet jungen Heranwachsenden, die helfen, lernen und etwas bewegen möchten, eine inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe. Auf sie warten viele Möglichkeiten: Ob Freiwilligendienste, Freiwilligenteams oder Solidaritätsprojekte - für alle ist etwas dabei.

Solidarität ist einer der Grundwerte der Europäischen Union. Das Europäische Solidaritätskorps ist eine großartige Chance für junge Menschen, sich freiwillig für ein soziales und vielfältiges Europa zu engagieren. Durch ihren solidarischen Einsatz entsteht gesellschaftlicher Zusammenhalt in ganz Europa. Dieser Zusammenhalt ist bis heute von enormer Bedeutung für den Frieden und die Demokratie in Europa.“  (Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

Mehr dazu unter www.solidaritaetskorps.de.