EuroPeers: Jugendliche informieren über Europa

EuroPeers sind junge Menschen, die mit dem EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION aktiv waren und ihre Erfahrungen an andere Jugendliche weitergeben möchten.

Sie gehen in Schulen, Jugendclubs oder Fußgängerzonen, um Jugendlichen von ihren Erfahrungen mit Europa zu erzählen. Sie informieren über das Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION sowie über andere Mobilitätsprogramme und gestalten Workshops, Schulstunden oder Ausstellungen zum Thema Europa.
weiterlesen...

EuroPeers auf facebook

Neues über jugendfuereuropa.de
06.07.2016

Sharing Europe – Neue EuroPeer-Broschüre erschienen

EuroPeers werben für interkulturelle Verständigung. Sie engagieren sich für Europa und motivieren andere Jugendliche, ebenfalls europäischen Austausch zu wagen. Seit über zehn Jahren gibt es das peer-to-peer-Projekt von JUGEND für Europa mittlerweile. Was EuroPeers alles machen, wie sie wirken (und was sie bewirken), zeigt die neue EuroPeer-Broschüre. weiter lesen

04.07.2016

"Wir brauchen mehr überzeugte Europäer – gerade jetzt": 20-jähriges Jubiläum des EFD kommt zur rechten Zeit

Brexit, Renationalisierungstendenzen und Fremdenfeindlichkeit prägen im Moment die Berichterstattung über sowie das Klima in Europa. In Potsdam diskutierten auf der Veranstaltung "JUGEND bewegt Europa" Jugendliche, junge Freiwillige und Politiker, welchen Beitrag der Europäische Freiwilligendienst in Krisenzeiten wie diesen leistet. Und wo er noch verbessert werden kann. weiter lesen

21.06.2016

"JUGEND bewegt Europa" in Thüringen

Junge Freiwillige und EuroPeers diskutieren mit PolitikerInnen über Europa - 25.08.2016 in Weimar weiter lesen

02.06.2016

The EYE of Europe

Am 20. und 21. Mai fand am Sitz des Europäischen Parlaments in Straßburg das Europäische Jugend-Event (European Youth Event – EYE) statt. Das EYE bietet tausenden jungen EuropäerInnen die Chance, sich Gehör zu verschaffen und sich über ihre Ideen und Ansichten auszutauschen. Auch in diesem Jahr machte sich eine Gruppe EuroPeers auf den Weg nach Straßburg, um über ein gemeinsames Europa zu diskutieren. weiter lesen

Weitere Beiträge auf jugendfuereuropa.de