EuroPeers: Jugendliche informieren über Europa

EuroPeers sind junge Menschen, die mit dem EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION oder dem Europäischen Solidaritätskorps aktiv waren und ihre Erfahrungen an andere Jugendliche weitergeben möchten.

Sie gehen in Schulen, Jugendclubs oder Fußgängerzonen, um Jugendlichen von ihren Erfahrungen mit Europa zu erzählen. Sie informieren über das Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION, dem Europäischen Solidaritätskorps sowie über andere Mobilitätsprogramme und gestalten Workshops, Schulstunden oder Ausstellungen zum Thema Europa.
weiterlesen...

EuroPeers auf facebook

Neues über jugendfuereuropa.de
18.05.2020

Engagierte EuroPeers gesucht

Das SALTO Participation and Information Resource Center (SALTO PI) veranstaltet am 25. Mai das SALTO- Jugendbeteiligungs-Strategietreffen. Das Ziel ist es, junge Menschen in die Pläne zur Förderung der Jugendbeteiligung in Erasmus+ JUGEND IN AKTION und dem ESK einzubinden. Für das Treffen wird ein/e engagierte/r deutsche/r EuroPeer gesucht. weiter lesen

06.05.2020

Moderationsausschreibung comeback 2020

Für das Ende Oktober geplante Rückkehrevent comeback 2020 sucht JUGEND für Europa wieder Moderatoren und Moderatorinnen. Interessierte können sich gerne melden. weiter lesen

05.05.2020

Aktionskreis Diversität: Aufruf zur Teilnahme

Im Rahmen des EuroPeers Jahrestreffen 2020 - Virtual Edition entstand die Idee zur Gründung eines Arbeitskreises Diversität. Es geht unter anderem darum, wie man als EuroPeer eine größere Zielgruppe erreichen kann. Interessierte können gerne dazustoßen. weiter lesen

05.05.2020

Europäische Solidarität mit den Geflüchteten in Griechenland

Europa erlebt gerade in Coronazeiten eine schwierige Phase und weicht von den Werten ab, die den Kontinent eigentlich ausmachen. Während des virtuellen Jahrestreffens entstand die Idee, einen offenen Brief zu verfassen, der sich an die Abgeordneten des Bundestages und des Europäischen Parlaments richtet. Gerne könnt ihr euch an der Aktion beteiligen. weiter lesen

Weitere Beiträge auf jugendfuereuropa.de