Marie Heimburg

Marie Heimburg
Wohnort: 41663 Göteborg
Studienort: 41663 Göteborg
E-Mail: marie.heimburg@gmail.com
Erfahrungen im EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION: Freiwilligendienst(e) im ESK, Jugendbegegnung, Trainer/-in
Mein Interesse bei den EuroPeers: Ich bin aufgewachsen mit dem Selbstverständnis offener europäischer Grenzen und fühle mich in Schweden als Europäerin ebenso heimisch wie als Deutsche in Deutschland. Aktiv gelebte europäische Bürgerschaft ist für mich wertvoll und ich möchte als Europeer mit anderen motivierten Menschen zusammen tolle Projekte auf die Beine stellen, um die Vorteile dieser Bürgerschaft zu bewerben: Von Infostand in der Fußgängerzone, bis hin zu Flashmob am Bahnhof, Infotag in der Schule, Umfragen über Europa allgemein... Lasst uns gemeinsam ein bisschen politische Bildung unter die Leute bringen und zeigen, was Europa so alles kann!
Ich kann angefragt werden für: Infostand, Infoveranstaltung, Kulturevent, Schulveranstaltung, Workshop / Seminar
Ich habe Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Interkulturelle Beziehungen in Fulda studiert und meine Bachelorarbeit dem Thema Non-Formale Jugendbildung in Europa gewidmet. Ich bin davon überzeugt, dass transnationale Freundschaften und voneinander Lernen dazu beitragen ein gemeinschaftliches Europa aufzubauen. Parallel zu meinem Bachelorstudium habe ich das "Training of Trainers" von SALTO absolviert, um mich zur Trainerin für non-formale Jugendbildung innerhalb des Erasmus+ Netzwerkes ausbilden zu lassen.
August 2018 bis Junli 2020 habe ich in Göteborg (Schweden) einen Master im Bereich der Kommunikationswissenschaften absolviert. Zusammen mit anderen Student*innen aus der ganzen Welt habe ich viel über Kommunikation und den Wert von Diversität gelernt.

Zu Beginn meiner spannenden Unizeit habe ich für 8 Monate einen EFD in Spanien gemacht. Während meines Bachelorstudiums lebte ich dann für 6 Monate in Umeå (Nordschweden), wo ich eine Variante des europäischen Nordens näher erfahren konnte. Beide Auslandsaufenthalte haben mir unglaublich viel Spaß gemacht und mich als Persönlichkeit wachsen lassen. Diese wertvollen Erfahrungen möchte ich mit anderen Menschen teilen und möglichst vielen ermöglichen unser Europa mit offenen Augen in Form von Projekten selbst zu erleben!

Denn Europa braucht uns jetzt vielleicht mehr denn je! Und viele Menschen brauchen Europa, also lasst uns gemeinsam daran arbeiten eine menschliches und gemeinschaftliches Europa zu schaffen!

#keinmenschistillegal
#safepassage
#diversityiskey

Vergangene Veranstaltungen