Emma Wolff

Emma Wolff
Wohnort: 4700 Eupen
Studienort: 71638 Ludwigsburg
E-Mail: wolff.emma@web.de
Erfahrungen im EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION: Freiwilligendienst(e) im ESK, Jugendbegegnung
Mein Interesse bei den EuroPeers: Mein EFD in Schweden 2018/19 hat mich sehr geprägt und mir Wege eröffnet, die ich vorher nie gegangen wäre. Ich habe dabei unglaublich viel über Europa, Schweden und mich selbst gelernt und möchte nun meine Erfahrungen und meine Begeisterung für Europa an andere weitergeben. Speziell interessiere ich mich dabei für den Bereich der non-formalen Bildung, besonders mit Jugendlichen. Egal ob beim Organisieren von internationalen Jugendbegegnungen oder bei Infoveranstaltungen: Ich bin immer gerne mit dabei !
Ich kann angefragt werden für: Infostand, Infoveranstaltung, Jugendevent, Kulturevent, Projektarbeit, Schulveranstaltung, Workshop / Seminar
Meine Freund*innen würden mich vermutlich als motiviert und ehrgeizig beschreiben. Ich selbst denke, dass ich manchmal zu besserwisserisch bin. Die Wahrheit beinhaltet vermutlich von allem ein bisschen.

Die Fakten: Nach meinem Abitur habe ich von September 2018 bis August 2019 einen Europäischen Freiwilligendienst in Åmål gemacht. Meine Zeit dort in Schweden hat meine Pläne ziemlich auf den Kopf gestellt. Statt Humanmedizin studiere ich jetzt Internationale Soziale Arbeit in Ludwigsburg. Meine Interessen sind jedoch immer noch die gleichen: Sport (egal ob selbst in Sportklamotten oder im Fernsehen), Singen und Musizieren sowie fremde Menschen und Kulturen kennenlernen.

Nach einem Erasmus-Auslandssemester in Norwegen in der ersten Jahreshälfte 2021, bin ich ab September 2021 für mein Praxissemester in Belgien. Ihr seht, die Zeit im Ausland lässt mich nicht mehr los. =)

Ich bin gerne bei verschiedensten Veranstaltungen dabei und gebe meine eigenen Erfahrungen und meine Begeisterung weiter. Schreibt mich einfach an!

Vergangene Veranstaltungen